Piet Hellemans

Faktencheck durch

Piet Hellemans, DVM
Tierarzt & Tierärztlicher Berater

Jedes Jahr um Weihnachten bringt Trost und Freude. Oftmals kann sie aber auch Stress für Mensch und Haustier bedeuten. Besucher und zusätzliche Essensreste aus der Küche können deinen Hund in positive Aufregung versetzen, während andere Aktivitäten wie Dekoration, veränderte Fütterungspläne und weniger Platz leicht Angst auslösen können. 

Dieses Weihnachten wollen wir an unsere Haustiere denken und dafür sorgen, dass die Feiertage für sie nicht zu einem Albtraum werden. Hier ist der NatuPet-Leitfaden damit dein Hund während der Weihnachtsfeierlichkeiten und der Ferienzeit ruhig und gelassen bleibt.

Erhalte Routinen aufrecht

Versuche, Futter, Bewegung, Bett- und Toilettenpausen so zu gestalten wie an normalen Tagen. Nur weil du öfter als sonst kochst und eventuell häufiger und mehr isst, heißt das nicht, dass dein Hund das auch tun sollte. Auch wenn du damit beschäftigt bist, ein Abendessen für 10 Personen zu kochen, solltest du nicht vergessen, deinen Hund zur gewohnten Zeit zur Toilette zu bringen. Plane im Voraus, damit du genügend Zeit hast, dich auf die Festlichkeiten vorzubereiten und dich wie gewohnt um deinen Hund zu kümmern. 

Beständigkeit hilft Hunden, sich sicherer zu fühlen.  

Laste deinen Hund vor dem Weihnachtsessen aus

Versuche, deinen Hund vor Beginn der Feierlichkeiten auszupowern. Wenn dein Hund weniger Energie hat, wird er abends weniger zu Panik neigen und sich mehr darauf konzentrieren, sich auszuruhen. Wenn du eine Stunde vor Beginn der Feierlichkeiten mit deinem Hund spazieren oder joggen gehst, dann wird er am Abend entspannter sein.

Belohne ruhiges Verhalten

Die Belohnung von ruhigem Verhalten ist wirksamer, als die meisten Menschen denken. Es zeigt dem Hund, dass er sich gut verhält, und hilft ihm dabei, Ängste und Unruhe abzubauen. Wenn dein Hund in seinem Bett liegt, während du mit deinen Gästen zu Abend isst, nimm dir einen Moment Zeit, um zu ihm zu gehen und ihn zu belohnen. Die CBD-Stix von NatuPet können eine tolle Belohnung sein. Brich einfach ein Stäbchen in mehrere Stücke und geben deinem Hund jedes Mal eines, wenn er ruhig und gelassen ist.

Biete deinem Hund einen sicheren Rückzugsort vor dem Weihnachtslärm

Biete deinem Hund einen gemütlichen und ruhigen Ort, an den er sich zurückziehen kann, wenn die Aufregung zu groß wird. Das kann sogar ein separater Raum sein, in dem er nicht gestört wird. Stell sicher, dass dort ein paar Spielsachen liegen, damit dein Hund diesen Ort mit positiven Erfahrungen verbindet.  

Bereite deine Gäste vor

Weise deine Gäste darauf hin, dass sie auf deinen Hund Rücksicht nehmen und ihn nicht mit zu viel Aufmerksamkeit und übermäßigem Futter überfordern sollen. Informiere sie über die Gewohnheiten deines Hundes, damit sie von diesen nicht überrascht werden. Wenn deine Gäste sich ruhig verhalten, wird auch dein Hund ruhig sein.

Lasse deinen Hund in seinem eigenen Tempo auf deine Gäste zugehen. Wenn dein Hund in deiner Gesellschaft sein möchte, dann ignoriere ihn nicht sondern lass ihn dabei sein.

Behalte den Tisch im Auge

Wenn es für uns gut riecht, riecht es für unsere Hunde noch besser! Leider enthält das meiste Weihnachtsessen Zutaten, die für Hunde schädlich sein können. Schokolade und Alkohol können für Hunde sehr gefährlich sein. Nüsse, insbesondere Macadamianüsse, können giftig sein, an Oliven besteht Erstickungsgefahr, und Weintrauben und Rosinen sind für Hunde giftig. Behalte das Essen immer im Auge, vor allem die Stücke, die vom Tisch fallen, und stell sicher, dass dein Hund nicht die Möglichkeit hat, einfach alles vom Boden zu essen. 

Verwandte Artikel: Hundeernährung: Welche Nahrungsmittel sind gut für Hunde?

Nordic Oil
Play. Relax. Repeat.

Sag Hallo zu NatuPet

Produkte speziell für Hunde und Katzen entwickelt damit auch sie von CBD profitieren können. Denn nicht nur wir Menschen sollten uns wohlfühlen.

82787C01-82C1-48EF-8A46-BFB0759ED992 A N O R D I C O I L C O M P A N Y

Stelle vor allem sicher, dass deine Gäste wissen, dass sie deinem Hund kein Essen vom Tisch geben dürfen. Eine gesündere Alternative zu Tischabfällen sind die CBD-Öle für Hunde von NatuPet mit Huhn- und Rindfleischgeschmack. Sie sind speziell auf die Bedürfnisse deines Tieres abgestimmt.

Doch egal wie vorsichtig du bist, es kann immer sein, dass dein Hund etwas frisst, das schädlich für ihn sein kann. Sei also besonders aufmerksam und halte für den Fall die Nummer eines Notfalltierarztes bereit.

Stelle sicher, dass die Haustür geschlossen ist

Wenn du deine Gäste an der Tür begrüßt, können vor allem kleinere Hunde leicht hinausschleichen, bevor es jemand bemerkt. Lass deine Gäste also erst herein, bevor du sie begrüßt, und behalte dein Haustier in der Zwischenzeit im Auge.  

Das gesamte NatuPet-Team wünscht dir und deinem Vierbeiner eine schöne Weihnachtszeit!

CBD Experte - | + Artikeln

David ist unser Experte für alles, was mit CBD und Ihren vierbeinigen Freunden zu tun hat. Tiere brauchen oft besondere Aufmerksamkeit und Pflege und das ist Davids Spezialität. Er ist allgemein ein Experte im Bereich CBD, also was auch immer Ihre Frage ist, David hilft Ihnen gerne weiter.

Kommentar schreiben